ZEIT ZUM FEIERN


Als WÖHRL CARD Inhaber/in erhalten Sie einen exklusiven Gutschein* über 20 €, den Sie einmalig ab einem Einkaufswert von 99 € in Ihrer WÖHRL Filiale und hier im Online Shop mit dem Code 20FS24 auf eine große Auswahl an nicht reduzierten Artikeln bis zum 28.04.24 einlösen können.

*Den Preisvorteil von 20 € erhalten Sie einmalig ab einem Einkaufswert von 99 € exklusiv bei Vorlage des Gutscheins und Ihrer WÖHRL CARD bis zum 28.04.24 auf eine große Auswahl nicht reduzierter Artikel in Ihrer WÖHRL Filiale und unter woehrl.de mit dem Code 20FS24. Von der Aktion ausgenommen sind ANGELS, BUGATTI, BURLINGTON, BYREDO, CABRINI, CARL GROSS, CG – CLUB OF GENTS, CHARMLINE, CINQUE, CREED, DESOTO, DIPTYQUE, ESPRIT, ETERNA, FALKE, FUCHS SCHMITT, GANG, GANT Schuhe, GOLDHEIT, GÖTTMANN, HAPPY SOCKS, HUDSON, ICEPEAK, JOOP!, KILLTEC, KJ BRAND, KUNERT, LASCANA, LEBEK, LIDEA, LIEBESKIND, LLOYD, LUHTA, MAERZ MUENCHEN, MAIER SPORTS, MARC O‘POLO, MARIE JO, MEY, MONARI, MONTI, MUNICH FREEDOM, OLYMP, P.A.C., PRIMA DONNA, RAGMAN, RICH & ROYAL, RUKKA, STRELLSON, TONI, UYN, VAUDE, WATERCULT, ZIENER, gekennzeichnete Artikel, Partnerfirmen wie FABER-CASTELL, JUMBO und TRETTER. Nicht kombinierbar mit anderen WÖHRL Aktionen und nicht gültig auf bereits getätigte Einkäufe. Er ist ferner nicht für Änderungen, andere Service- und Dienstleistungen sowie auf Bücher gültig. Der Kauf von Geschenkkarten ist ausgenommen. Bei Umtausch wird nur der tatsächlich bezahlte Betrag erstattet.

Babymode

Filter schließen
 
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •    
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sie haben die maximale Anzahl an auswählbaren Filtern erreicht. Bitte starten Sie entweder die Filterung über die entsprechende Schaltfläche oder entfernen Sie einen der aktiven Filter durch den Klick auf den Filterwert.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
fair
fair
fair
fair
SANETTA Babytuch 10739891
SANETTA Babytuch 10739891
18,99 € *
fair
SANETTA Babytuch 10739892
SANETTA Babytuch 10739892
18,99 € *
fair
fair
fair
fair
fair
fair
fair
NEU
S.OLIVER Jeans 10719654
S.OLIVER Jeans 10719654
25,99 € *
NEU
S.OLIVER Jeans 10719655
S.OLIVER Jeans 10719655
25,99 € *
NEU
S.OLIVER Jeans 10742446
S.OLIVER Jeans 10742446
27,99 € *
NEU
S.OLIVER Jeans 10746420
S.OLIVER Jeans 10746420
27,99 € *
NEU
S.OLIVER Twillhose 10742381
S.OLIVER Twillhose 10742381
19,99 € * 25,99 € * (23% gespart)
NEU
NEU
S.OLIVER Hemd mit Fliege 10742501
S.OLIVER Hemd mit Fliege 10742501
19,99 € * 25,99 € * (23% gespart)
NEU

Babymode – von Erstausstattung bis hin zu festlichen Outfits

Die Wahl der richtigen Babymode ist von großer Bedeutung, da sie einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Babys haben kann. Es ist also relevant, bei der Auswahl der Kleidung auf hochwertige Materialien, eine gute Passform und eine angemessene Qualität zu achten.

Babymode in Markenqualität bei WÖHRL – entdecken Sie das süße Sortiment!

Worauf muss beim Babymode kaufen geachtet werden?

Bei der Wahl der Kleidung für das Baby sollten Eltern auf einige wichtige Punkte achten, um sicherzustellen, dass ihr Baby optimal gekleidet ist. Dazu gehört unter anderem die Wahl der richtigen Materialien, die Berücksichtigung von Jahreszeit und Temperatur, eine gute Passform sowie die Vermeidung von kratzenden oder zu engen Kleidungsstücken.

Sicherheit

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Babymode. Kleidungsstücke sollten frei von Schadstoffen und nicht erdölbasiert sein, um das Wohlbefinden und die Gesundheit des Babys nicht zu beeinträchtigen. Eltern sollten daher auf gängige Siegel wie ÖKO-TEX 100 oder GOTS achten, die eine kontrollierte und schadstofffreie Herstellung garantieren.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, auf Kleidungsstücke mit abgerundeten oder bedeckten Knöpfen und Reißverschlüssen zu setzen, um Verletzungen oder Kratzer zu vermeiden. Auch sollten eventuelle Schnüre und Bänder an der Kleidung des Babys immer außer Reichweite sein, damit das Baby nirgendwo hängenbleibt.

Größe

Die Größe muss stimmen, damit die Kleidung nicht zu groß oder zu klein ist und die Bewegung des Kindes nicht beeinträchtigt wird. Konfektionsgrößen bei Babymode orientieren sich an der Körpergröße. Sie beginnt meist ab Größe 56 (Körpergröße 56 cm). Kleinere Größen zählen zur Frühchenmode.

Zusätzlich ist es wichtig, dass die Kleidung flexibel und dehnbar ist, um dem Wachstum des Babys gerecht zu werden. Oftmals sind Kleidungsstücke mit Druckknöpfen oder Gummibündchen versehen, um eine bessere Passform zu ermöglichen. Es empfiehlt sich auch, Kleidungsstücke zu wählen, die leicht an- und auszuziehen sind, um dem Baby das Ankleiden zu erleichtern und unnötigen Stress zu vermeiden.

Materialien

Neben der Schadstofffreiheit spielt auch das Material eine entscheidende Rolle bei der Wahl der Babymode. Die Haut von Babys ist sehr empfindlich und neigt zu Hautirritationen und Allergien. Deshalb sollten weiche und angenehme Materialien bevorzugt werden, wie zum Beispiel Baumwolle, Seide, Woll-Fleece oder auch Leinen. Diese Stoffe sind atmungsaktiv, saugfähig und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Polyester und andere synthetische Materialien sollten dagegen vermieden werden, da sie die Haut des Babys nicht atmen lassen und das Schwitzen fördern können.

Zudem sollte bei der Wahl der Materialien auch darauf geachtet werden, dass sie pflegeleicht sind und sich gut waschen lassen. Schließlich muss Babymode oft gewaschen werden, um sie sauber und hygienisch zu halten.

Tragekomfort

Tragekomfort ist ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl von Babymode. Die Kleidungsstücke sollten bequem und funktional sein, sowohl für die Eltern als auch für das Baby. Die meisten Babymode-Produkte werden aus weichen und atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Seide oder Woll-Fleece hergestellt, um die empfindliche Haut des Babys nicht zu reizen. Zudem sollten sie so gestaltet sein, dass sie bequem zu tragen sind und das Wickeln sowie An- und Ausziehen erleichtern. Eine gute Passform ist auch wichtig, um ein Einschnüren oder Verrutschen zu vermeiden. Darüber hinaus können Extras wie weiche Bündchen und verstellbare Knöpfe oder Reißverschlüsse den Tragekomfort weiter verbessern.

Welche Kleidungsstücke sind für Babys geeignet?

Vor allem bei Neugeborenen sollte darauf geachtet werden, dass die richtigen Kleidung ausgewählt werden. Es gibt ein paar klassische Stücke, die von Anfang an die Garderobe gehören.

Bodys

Bodys sind bei Babys sehr beliebt, da sie für eine angenehme und bequeme Passform sorgen und ein Verrutschen der Kleidung verhindern. Zudem ist es einfacher, Windeln zu wechseln, da die Bodys im Schritt aufknöpfbar sind.

Es gibt verschiedene Arten von Bodys, wie zum Beispiel Langarmbodys, Kurzarmbodys oder ärmellose Bodys. Es gibt sie auch in verschiedenen Materialien wie Baumwolle, Seide oder Wolle. Zudem gibt es auch spezielle Bodys wie Wickelbodys, die das Wickeln erleichtern oder ein Body mit integrierten Handschuhen, um das Kratzen im Gesicht des Babys zu vermeiden.

Strampler

Strampler sind ein beliebtes Kleidungsstück für Babys, da sie viele Vorteile bieten. Ein Vorteil ist, dass sie einfach und schnell an- und ausgezogen werden können. Darüber hinaus bedecken sie den gesamten Körper des Babys und bieten somit Schutz und Wärme. Einige Strampler haben auch integrierte Füßlinge, die die Füße des Babys warmhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Stramplern, darunter Langarm- und Kurzarm-Strampler sowie Strampler ohne Ärmel. Außerdem gibt es Strampler mit und ohne Füßlinge. Die Materialien können je nach Jahreszeit und Bedarf ausgewählt werden, zum Beispiel aus Baumwolle oder Woll-Fleece für den Winter und aus leichter Baumwolle für den Sommer. Es gibt auch spezielle Strampler für Neugeborene, die den Nabelbereich schützen und eine optimale Passform bieten.

Schlafanzüge & Pyjamas

Bei der Auswahl von Schlafanzügen und Pyjamas sollten vor allem der Tragekomfort und die Materialien im Vordergrund stehen. Babys haben eine empfindliche Haut und benötigen deshalb weiche und atmungsaktive Stoffe. Außerdem sollten die Kleidungsstücke gut sitzen, aber nicht zu eng oder zu locker sein.

Es gibt verschiedene Arten von Schlafanzügen und Pyjamas für Babys:

  • Einteiler - diese bestehen aus einem Oberteil und einer Hose, die miteinander verbunden sind. Oft haben sie einen Reißverschluss oder Knöpfe zum einfachen An- und Ausziehen.
  • Zweiteiler - hierbei handelt es sich um einen Schlafanzug, der aus einem Oberteil und einer separaten Hose besteht. Dies bietet mehr Flexibilität bei der Kombination verschiedener Kleidungsstücke.
  • Strampelanzug - ein Strampelanzug ist ein einteiliger Schlafanzug, der sich durch seine lockere Passform und die weichen Materialien besonders für Babys eignet.

Jacken & Mäntel

Jacken und Mäntel für Babys eignen sich aus weichen und atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Wolle oder Fleece. Für den Winter eignen sich warme Daunenjacken oder Teddyjacken, die das Baby vor Kälte schützen. Im Frühling und Herbst können dünnere Jacken wie Regenjacken oder Übergangsjacken getragen werden.

Um das Baby warmzuhalten, ist es wichtig, mehrere Schichten Kleidung zu tragen. Dazu gehören beispielsweise ein Body, ein Strampler oder eine Hose und ein Oberteil sowie Socken und eventuell Handschuhe und eine Mütze. Eine Jacke oder ein Mantel sollte diese Kleidungsschichten ergänzen und das Baby vor Kälte schützen.

Bei der Auswahl von Jacken und Mänteln für Babys sollte darauf geachtet werden, dass sie bequem sind und genügend Bewegungsfreiheit bieten. Praktische Details wie eine Kapuze oder ein Reißverschluss können das An- und Ausziehen erleichtern. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Jacke oder der Mantel nicht zu schwer ist.

Hosen & Leggings

Für Babys eignen sich vor allem bequeme und elastische Hosen und Leggings aus weichen Materialien wie Baumwolle. Es gibt verschiedene Arten von Hosen und Leggings in der Babymode:

  • Strickleggings - diese sind besonders bequem sowie wärmend und eignen sich gut für kühlere Temperaturen.
  • Jogginghosen - diese sind ebenfalls sehr bequem sowie flexibel und bieten viel Bewegungsfreiheit für das Baby.
  • Jeanshosen - Jeanshosen für Babys sind meist aus einem elastischen Material gefertigt und bieten eine robuste und langlebige Option für den Alltag.
  • Pumphosen - Pumphosen haben einen lockeren Schnitt und sind sehr bequem für das Baby.

Um die richtige Größe für die Babymode zu finden, sollte man die Körpergröße des Babys messen und dann die entsprechende Größe in der Größentabelle des Herstellers suchen.

Mützen

Bei der Auswahl von Mützen für Babys sollte darauf geachtet werden, dass das Material weich und atmungsaktiv ist, um Irritationen der empfindlichen Babyhaut zu vermeiden. Die Mütze sollte nicht zu eng sitzen, aber auch nicht zu locker, damit sie nicht verrutscht und das Baby auskühlt. Es gibt verschiedene Arten von Mützen, die sich für unterschiedliche Jahreszeiten eignen. Im Winter und bei kaltem Wetter empfehlen sich Mützen aus wärmenden Materialien wie Wolle oder Fleece, während im Sommer leichte Baumwollmützen ausreichend sind. Für den Übergang können Mützen aus weichem Jersey oder Baumwollstrick eine gute Wahl sein. Eine weitere Option sind Mützen mit Ohrenklappen oder Bommeln, die besonders niedlich aussehen und zusätzlich die Ohren des Babys wärmen.

Babymode kaufen – welche Auswahl bietet der Babymode Online Shop bei WÖHRL?

Im Online Shop von WÖHRL erhalten Sie coole Babymode für jeden Geschmack. Ob Sie Babymode für den Alltag oder einen besonderen Anlass suchen, spielt dabei keine Rolle. Das große Sortiment umfasst Angebote in allen Preisklassen und bietet die klassische Grundausstattung wie auch besondere Stücke.

Babymode für Mädchen

Es gibt viele schöne Kleidungsstücke für Mädchen in der Babymode. Von verspielten Kleidern bis hin zu bequemen Leggings und Hosen. Kleider mit Rüschen, Blumenmuster oder Pastellfarben sind bei vielen Eltern beliebt. Röcke mit Leggings oder Strumpfhosen können eine niedliche Kombination ergeben.

Bequeme Leggings und Hosen eignen sich perfekt für den Alltag. Materialien wie Baumwolle oder Jersey sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Auch für Strampler und Bodys gibt es viele süße Varianten - von Spitzenbodys bis hin zu Stramplern mit Tiermotiven.

Für die kalte Jahreszeit eignen sich warme Jacken oder Mäntel, gerne auch in Rosa oder anderen Farben. Mützen, Haarbänder und Stirnbänder sind nicht nur praktisch, sondern können auch ein süßes Accessoire sein.

Babymode für Jungen

Für Jungen gibt es ebenfalls eine große Auswahl an bequemen und modischen Kleidungsstücken. Langarmbodys mit Druckknöpfen an der Schulter und im Schritt erleichtern das An- und Ausziehen und das Wickeln. Langarmstrampler aus weichen Materialien wie Baumwolle oder Wolle halten das Baby warm und bequem.

Hosen aus Baumwolljersey oder Sweatshirtstoff sind weich und bequem für das Baby und halten es warm. Jogginghosen oder Leggings sind auch eine gute Wahl für aktive Babys.

Die Farbauswahl für Jungen reicht oft von klassischem Blau und Grau bis hin zu kräftigen Farben wie Grün oder Rot. Es gibt auch viele lustige und süße Prints und Muster, die für Jungen geeignet sind.

Darüber hinaus wächst das Sortiment für Unisex-Kleidung stetig. Hier liegt der Fokus immer auf Qualität, Strapazierfähigkeit und schönen Designs.

Festliche Babymode

Wenn es um festliche Babymode geht, ist es wichtig, dass das Outfit nicht nur schön aussieht, sondern auch bequem ist und das Kind sich darin wohlfühlt. Kleidchen und Röcke oder Anzügen und Hemden für Babys sind eine niedliche Wahl für die besonderen Tage.

Bei der Wahl der Farben kann man sich an den klassischen Tönen wie Weiß, Creme oder Pastelltönen orientieren. Auch edle Stoffe wie Seide oder Spitze können bei festlicher Babymode zum Einsatz kommen.

Besonders für Anlässe wie eine Taufe oder Hochzeit gibt es auch spezielle Taufkleider und Taufanzüge, die oft mit aufwendigen Stickereien oder Applikationen verziert sind.

Auch bei festlicher Babymode sollte jedoch auf eine gute Passform und Materialien geachtet werden, damit das Kind sich darin wohlfühlt und sich frei bewegen kann.

Hochwertige und modische Babymode bei WÖHRL entdecken – für unsere Kleinsten nur das Beste!

Sollte man auf Bio-Babymode setzen?

Es gibt viele Gründe, die für Bio-Babymode sprechen. Zunächst einmal ist Bio-Babymode frei von Schadstoffen, Pestiziden und anderen chemischen Zusätzen. Dies ist besonders wichtig für die empfindliche Haut von Babys, die noch nicht vollständig ausgebildet ist und empfindlicher auf Reizstoffe reagiert. Bio-Baumwolle, Bambus oder andere natürliche Materialien, die bei der Herstellung von Bio-Babymode verwendet werden, sind weicher und angenehmer auf der Haut als synthetische Materialien.

Ein weiterer Vorteil von Bio-Babymode ist, dass sie umweltfreundlicher hergestellt wird. Die Herstellung von konventioneller Kleidung belastet oft die Umwelt durch den Einsatz von Chemikalien und die Verschwendung von Wasser und Energie. Bio-Baumwolle wird jedoch ohne den Einsatz von Pestiziden und anderen Chemikalien angebaut, was zu einer geringeren Belastung der Umwelt führt.

Es ist jedoch zu beachten, dass Bio-Babymode in der Regel teurer ist als konventionelle Babymode. Es ist außerdem wichtig, auf Zertifizierungen wie GOTS (Global Organic Textile Standard) oder ÖKO-TEX zu achten, um sicherzustellen, dass die Kleidungsstücke tatsächlich den Bio-Standards entsprechen.

Ob Sie ausschließlich auf Bio-Babymode setzen, hängt letztendlich von Ihren persönlichen Präferenzen und Ihrem Budget ab. Wenn Sie Wert auf eine umweltfreundlichere und gesündere Option zu klassischer Babykleidung legen, kann Bio-Babymode eine gute Wahl sein.

Wie wäscht man Babymode richtig?

Es ist wichtig, Babymode richtig zu waschen, um die empfindliche Babyhaut zu schützen und Schadstoffe zu vermeiden. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Babymode bei 30 bzw. 40 Grad waschbar ist, da höhere Temperaturen das Material beschädigen und einlaufen lassen können. Zudem wird empfohlen, ein mildes Waschmittel zu verwenden, das frei von Duft- und Farbstoffen ist, um Hautreizungen zu vermeiden. Ein Hygienespüler kann verwendet werden, um Keime abzutöten. Es ist auch ratsam, Bettwäsche, Handtücher und andere Textilien, die das Baby benutzt, bei höheren Temperaturen zu waschen, um Keime zu reduzieren.

Hochwertige Babymode bei WÖHRL – nur das Beste für die Kleinsten

WÖHRL ist ein traditionsreiches Unternehmen und bietet seit über 80 Jahren hochwertige Mode für die ganze Familie. Auch im Bereich Babymode sind wir für Sie die erste Adresse und haben eine riesige Auswahl an Kleidungsstücken und Accessoires für die Kleinsten.

Dabei setzt WÖHRL auf die besten Marken und neuesten Trends, um Ihnen immer die beste Qualität und das neueste Design bieten zu können. Die WÖHRL CARD ist ein weiteres Highlight für unsere Kunden und Kundinnen, die regelmäßig bei WÖHRL einkaufen. Mit der Karte profitieren Sie von exklusiven Vorteilen und Angeboten, wie zum Beispiel einem jährlichen Geburtstagsrabatt, speziellen Events und Aktionen sowie einer kostenlosen Änderungsschneiderei.

Zudem legt WÖHRL großen Wert auf eine freundliche und kompetente Beratung, um Ihnen ein rundum zufriedenstellendes Einkaufserlebnis zu bieten.

Entdecken Sie Babymode bei WÖHRL – von festlich bis hin zur Erstausstattung ist alles dabei!

Die Wahl der richtigen Babymode ist von großer Bedeutung , da sie einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Babys haben kann. Es ist also relevant, bei der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Babymode – von Erstausstattung bis hin zu festlichen Outfits
Die Wahl der richtigen Babymode ist von großer Bedeutung, da sie einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Babys haben kann. Es ist also relevant, bei der Auswahl der Kleidung auf hochwertige Materialien, eine gute Passform und eine angemessene Qualität zu achten.

Babymode in Markenqualität bei WÖHRL – entdecken Sie das süße Sortiment!

Worauf muss beim Babymode kaufen geachtet werden?

Bei der Wahl der Kleidung für das Baby sollten Eltern auf einige wichtige Punkte achten, um sicherzustellen, dass ihr Baby optimal gekleidet ist. Dazu gehört unter anderem die Wahl der richtigen Materialien, die Berücksichtigung von Jahreszeit und Temperatur, eine gute Passform sowie die Vermeidung von kratzenden oder zu engen Kleidungsstücken.

Sicherheit

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Babymode. Kleidungsstücke sollten frei von Schadstoffen und nicht erdölbasiert sein, um das Wohlbefinden und die Gesundheit des Babys nicht zu beeinträchtigen. Eltern sollten daher auf gängige Siegel wie ÖKO-TEX 100 oder GOTS achten, die eine kontrollierte und schadstofffreie Herstellung garantieren.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, auf Kleidungsstücke mit abgerundeten oder bedeckten Knöpfen und Reißverschlüssen zu setzen, um Verletzungen oder Kratzer zu vermeiden. Auch sollten eventuelle Schnüre und Bänder an der Kleidung des Babys immer außer Reichweite sein, damit das Baby nirgendwo hängenbleibt.

Größe

Die Größe muss stimmen, damit die Kleidung nicht zu groß oder zu klein ist und die Bewegung des Kindes nicht beeinträchtigt wird. Konfektionsgrößen bei Babymode orientieren sich an der Körpergröße. Sie beginnt meist ab Größe 56 (Körpergröße 56 cm). Kleinere Größen zählen zur Frühchenmode.

Zusätzlich ist es wichtig, dass die Kleidung flexibel und dehnbar ist, um dem Wachstum des Babys gerecht zu werden. Oftmals sind Kleidungsstücke mit Druckknöpfen oder Gummibündchen versehen, um eine bessere Passform zu ermöglichen. Es empfiehlt sich auch, Kleidungsstücke zu wählen, die leicht an- und auszuziehen sind, um dem Baby das Ankleiden zu erleichtern und unnötigen Stress zu vermeiden.

Materialien

Neben der Schadstofffreiheit spielt auch das Material eine entscheidende Rolle bei der Wahl der Babymode. Die Haut von Babys ist sehr empfindlich und neigt zu Hautirritationen und Allergien. Deshalb sollten weiche und angenehme Materialien bevorzugt werden, wie zum Beispiel Baumwolle, Seide, Woll-Fleece oder auch Leinen. Diese Stoffe sind atmungsaktiv, saugfähig und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Polyester und andere synthetische Materialien sollten dagegen vermieden werden, da sie die Haut des Babys nicht atmen lassen und das Schwitzen fördern können.

Zudem sollte bei der Wahl der Materialien auch darauf geachtet werden, dass sie pflegeleicht sind und sich gut waschen lassen. Schließlich muss Babymode oft gewaschen werden, um sie sauber und hygienisch zu halten.

Tragekomfort

Tragekomfort ist ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl von Babymode. Die Kleidungsstücke sollten bequem und funktional sein, sowohl für die Eltern als auch für das Baby. Die meisten Babymode-Produkte werden aus weichen und atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Seide oder Woll-Fleece hergestellt, um die empfindliche Haut des Babys nicht zu reizen. Zudem sollten sie so gestaltet sein, dass sie bequem zu tragen sind und das Wickeln sowie An- und Ausziehen erleichtern. Eine gute Passform ist auch wichtig, um ein Einschnüren oder Verrutschen zu vermeiden. Darüber hinaus können Extras wie weiche Bündchen und verstellbare Knöpfe oder Reißverschlüsse den Tragekomfort weiter verbessern.

Welche Kleidungsstücke sind für Babys geeignet?

Vor allem bei Neugeborenen sollte darauf geachtet werden, dass die richtigen Kleidung ausgewählt werden. Es gibt ein paar klassische Stücke, die von Anfang an die Garderobe gehören.

Bodys

Bodys sind bei Babys sehr beliebt, da sie für eine angenehme und bequeme Passform sorgen und ein Verrutschen der Kleidung verhindern. Zudem ist es einfacher, Windeln zu wechseln, da die Bodys im Schritt aufknöpfbar sind.

Es gibt verschiedene Arten von Bodys, wie zum Beispiel Langarmbodys, Kurzarmbodys oder ärmellose Bodys. Es gibt sie auch in verschiedenen Materialien wie Baumwolle, Seide oder Wolle. Zudem gibt es auch spezielle Bodys wie Wickelbodys, die das Wickeln erleichtern oder ein Body mit integrierten Handschuhen, um das Kratzen im Gesicht des Babys zu vermeiden.

Strampler

Strampler sind ein beliebtes Kleidungsstück für Babys, da sie viele Vorteile bieten. Ein Vorteil ist, dass sie einfach und schnell an- und ausgezogen werden können. Darüber hinaus bedecken sie den gesamten Körper des Babys und bieten somit Schutz und Wärme. Einige Strampler haben auch integrierte Füßlinge, die die Füße des Babys warmhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Stramplern, darunter Langarm- und Kurzarm-Strampler sowie Strampler ohne Ärmel. Außerdem gibt es Strampler mit und ohne Füßlinge. Die Materialien können je nach Jahreszeit und Bedarf ausgewählt werden, zum Beispiel aus Baumwolle oder Woll-Fleece für den Winter und aus leichter Baumwolle für den Sommer. Es gibt auch spezielle Strampler für Neugeborene, die den Nabelbereich schützen und eine optimale Passform bieten.

Schlafanzüge & Pyjamas

Bei der Auswahl von Schlafanzügen und Pyjamas sollten vor allem der Tragekomfort und die Materialien im Vordergrund stehen. Babys haben eine empfindliche Haut und benötigen deshalb weiche und atmungsaktive Stoffe. Außerdem sollten die Kleidungsstücke gut sitzen, aber nicht zu eng oder zu locker sein.

Es gibt verschiedene Arten von Schlafanzügen und Pyjamas für Babys:

  • Einteiler - diese bestehen aus einem Oberteil und einer Hose, die miteinander verbunden sind. Oft haben sie einen Reißverschluss oder Knöpfe zum einfachen An- und Ausziehen.
  • Zweiteiler - hierbei handelt es sich um einen Schlafanzug, der aus einem Oberteil und einer separaten Hose besteht. Dies bietet mehr Flexibilität bei der Kombination verschiedener Kleidungsstücke.
  • Strampelanzug - ein Strampelanzug ist ein einteiliger Schlafanzug, der sich durch seine lockere Passform und die weichen Materialien besonders für Babys eignet.

Jacken & Mäntel

Jacken und Mäntel für Babys eignen sich aus weichen und atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Wolle oder Fleece. Für den Winter eignen sich warme Daunenjacken oder Teddyjacken, die das Baby vor Kälte schützen. Im Frühling und Herbst können dünnere Jacken wie Regenjacken oder Übergangsjacken getragen werden.

Um das Baby warmzuhalten, ist es wichtig, mehrere Schichten Kleidung zu tragen. Dazu gehören beispielsweise ein Body, ein Strampler oder eine Hose und ein Oberteil sowie Socken und eventuell Handschuhe und eine Mütze. Eine Jacke oder ein Mantel sollte diese Kleidungsschichten ergänzen und das Baby vor Kälte schützen.

Bei der Auswahl von Jacken und Mänteln für Babys sollte darauf geachtet werden, dass sie bequem sind und genügend Bewegungsfreiheit bieten. Praktische Details wie eine Kapuze oder ein Reißverschluss können das An- und Ausziehen erleichtern. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Jacke oder der Mantel nicht zu schwer ist.

Hosen & Leggings

Für Babys eignen sich vor allem bequeme und elastische Hosen und Leggings aus weichen Materialien wie Baumwolle. Es gibt verschiedene Arten von Hosen und Leggings in der Babymode:

  • Strickleggings - diese sind besonders bequem sowie wärmend und eignen sich gut für kühlere Temperaturen.
  • Jogginghosen - diese sind ebenfalls sehr bequem sowie flexibel und bieten viel Bewegungsfreiheit für das Baby.
  • Jeanshosen - Jeanshosen für Babys sind meist aus einem elastischen Material gefertigt und bieten eine robuste und langlebige Option für den Alltag.
  • Pumphosen - Pumphosen haben einen lockeren Schnitt und sind sehr bequem für das Baby.

Um die richtige Größe für die Babymode zu finden, sollte man die Körpergröße des Babys messen und dann die entsprechende Größe in der Größentabelle des Herstellers suchen.

Mützen

Bei der Auswahl von Mützen für Babys sollte darauf geachtet werden, dass das Material weich und atmungsaktiv ist, um Irritationen der empfindlichen Babyhaut zu vermeiden. Die Mütze sollte nicht zu eng sitzen, aber auch nicht zu locker, damit sie nicht verrutscht und das Baby auskühlt. Es gibt verschiedene Arten von Mützen, die sich für unterschiedliche Jahreszeiten eignen. Im Winter und bei kaltem Wetter empfehlen sich Mützen aus wärmenden Materialien wie Wolle oder Fleece, während im Sommer leichte Baumwollmützen ausreichend sind. Für den Übergang können Mützen aus weichem Jersey oder Baumwollstrick eine gute Wahl sein. Eine weitere Option sind Mützen mit Ohrenklappen oder Bommeln, die besonders niedlich aussehen und zusätzlich die Ohren des Babys wärmen.

Babymode kaufen – welche Auswahl bietet der Babymode Online Shop bei WÖHRL?

Im Online Shop von WÖHRL erhalten Sie coole Babymode für jeden Geschmack. Ob Sie Babymode für den Alltag oder einen besonderen Anlass suchen, spielt dabei keine Rolle. Das große Sortiment umfasst Angebote in allen Preisklassen und bietet die klassische Grundausstattung wie auch besondere Stücke.

Babymode für Mädchen

Es gibt viele schöne Kleidungsstücke für Mädchen in der Babymode. Von verspielten Kleidern bis hin zu bequemen Leggings und Hosen. Kleider mit Rüschen, Blumenmuster oder Pastellfarben sind bei vielen Eltern beliebt. Röcke mit Leggings oder Strumpfhosen können eine niedliche Kombination ergeben.

Bequeme Leggings und Hosen eignen sich perfekt für den Alltag. Materialien wie Baumwolle oder Jersey sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Auch für Strampler und Bodys gibt es viele süße Varianten - von Spitzenbodys bis hin zu Stramplern mit Tiermotiven.

Für die kalte Jahreszeit eignen sich warme Jacken oder Mäntel, gerne auch in Rosa oder anderen Farben. Mützen, Haarbänder und Stirnbänder sind nicht nur praktisch, sondern können auch ein süßes Accessoire sein.

Babymode für Jungen

Für Jungen gibt es ebenfalls eine große Auswahl an bequemen und modischen Kleidungsstücken. Langarmbodys mit Druckknöpfen an der Schulter und im Schritt erleichtern das An- und Ausziehen und das Wickeln. Langarmstrampler aus weichen Materialien wie Baumwolle oder Wolle halten das Baby warm und bequem.

Hosen aus Baumwolljersey oder Sweatshirtstoff sind weich und bequem für das Baby und halten es warm. Jogginghosen oder Leggings sind auch eine gute Wahl für aktive Babys.

Die Farbauswahl für Jungen reicht oft von klassischem Blau und Grau bis hin zu kräftigen Farben wie Grün oder Rot. Es gibt auch viele lustige und süße Prints und Muster, die für Jungen geeignet sind.

Darüber hinaus wächst das Sortiment für Unisex-Kleidung stetig. Hier liegt der Fokus immer auf Qualität, Strapazierfähigkeit und schönen Designs.

Festliche Babymode

Wenn es um festliche Babymode geht, ist es wichtig, dass das Outfit nicht nur schön aussieht, sondern auch bequem ist und das Kind sich darin wohlfühlt. Kleidchen und Röcke oder Anzügen und Hemden für Babys sind eine niedliche Wahl für die besonderen Tage.

Bei der Wahl der Farben kann man sich an den klassischen Tönen wie Weiß, Creme oder Pastelltönen orientieren. Auch edle Stoffe wie Seide oder Spitze können bei festlicher Babymode zum Einsatz kommen.

Besonders für Anlässe wie eine Taufe oder Hochzeit gibt es auch spezielle Taufkleider und Taufanzüge, die oft mit aufwendigen Stickereien oder Applikationen verziert sind.

Auch bei festlicher Babymode sollte jedoch auf eine gute Passform und Materialien geachtet werden, damit das Kind sich darin wohlfühlt und sich frei bewegen kann.

Hochwertige und modische Babymode bei WÖHRL entdecken – für unsere Kleinsten nur das Beste!

Sollte man auf Bio-Babymode setzen?

Es gibt viele Gründe, die für Bio-Babymode sprechen. Zunächst einmal ist Bio-Babymode frei von Schadstoffen, Pestiziden und anderen chemischen Zusätzen. Dies ist besonders wichtig für die empfindliche Haut von Babys, die noch nicht vollständig ausgebildet ist und empfindlicher auf Reizstoffe reagiert. Bio-Baumwolle, Bambus oder andere natürliche Materialien, die bei der Herstellung von Bio-Babymode verwendet werden, sind weicher und angenehmer auf der Haut als synthetische Materialien.

Ein weiterer Vorteil von Bio-Babymode ist, dass sie umweltfreundlicher hergestellt wird. Die Herstellung von konventioneller Kleidung belastet oft die Umwelt durch den Einsatz von Chemikalien und die Verschwendung von Wasser und Energie. Bio-Baumwolle wird jedoch ohne den Einsatz von Pestiziden und anderen Chemikalien angebaut, was zu einer geringeren Belastung der Umwelt führt.

Es ist jedoch zu beachten, dass Bio-Babymode in der Regel teurer ist als konventionelle Babymode. Es ist außerdem wichtig, auf Zertifizierungen wie GOTS (Global Organic Textile Standard) oder ÖKO-TEX zu achten, um sicherzustellen, dass die Kleidungsstücke tatsächlich den Bio-Standards entsprechen.

Ob Sie ausschließlich auf Bio-Babymode setzen, hängt letztendlich von Ihren persönlichen Präferenzen und Ihrem Budget ab. Wenn Sie Wert auf eine umweltfreundlichere und gesündere Option zu klassischer Babykleidung legen, kann Bio-Babymode eine gute Wahl sein.

Wie wäscht man Babymode richtig?

Es ist wichtig, Babymode richtig zu waschen, um die empfindliche Babyhaut zu schützen und Schadstoffe zu vermeiden. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Babymode bei 30 bzw. 40 Grad waschbar ist, da höhere Temperaturen das Material beschädigen und einlaufen lassen können. Zudem wird empfohlen, ein mildes Waschmittel zu verwenden, das frei von Duft- und Farbstoffen ist, um Hautreizungen zu vermeiden. Ein Hygienespüler kann verwendet werden, um Keime abzutöten. Es ist auch ratsam, Bettwäsche, Handtücher und andere Textilien, die das Baby benutzt, bei höheren Temperaturen zu waschen, um Keime zu reduzieren.

Hochwertige Babymode bei WÖHRL – nur das Beste für die Kleinsten

WÖHRL ist ein traditionsreiches Unternehmen und bietet seit über 80 Jahren hochwertige Mode für die ganze Familie. Auch im Bereich Babymode sind wir für Sie die erste Adresse und haben eine riesige Auswahl an Kleidungsstücken und Accessoires für die Kleinsten.

Dabei setzt WÖHRL auf die besten Marken und neuesten Trends, um Ihnen immer die beste Qualität und das neueste Design bieten zu können. Die WÖHRL CARD ist ein weiteres Highlight für unsere Kunden und Kundinnen, die regelmäßig bei WÖHRL einkaufen. Mit der Karte profitieren Sie von exklusiven Vorteilen und Angeboten, wie zum Beispiel einem jährlichen Geburtstagsrabatt, speziellen Events und Aktionen sowie einer kostenlosen Änderungsschneiderei.

Zudem legt WÖHRL großen Wert auf eine freundliche und kompetente Beratung, um Ihnen ein rundum zufriedenstellendes Einkaufserlebnis zu bieten.

Entdecken Sie Babymode bei WÖHRL – von festlich bis hin zur Erstausstattung ist alles dabei!

Zuletzt angesehen