WÖHRL
Abonnieren

Crêpe de Chine

Crêpe de Chine ist ein leichter, fließender Stoff aus Seide. Er wird häufig für Tücher und Schals verwendet.

Crêpe de Chine ist ein Weichfließend, zart quergeripptes Gewebe in Taftbindung aus Seide oder Viscosekette und Viscosekreppschuß, abwechselnd zwei Schuß S-, zwei Schuß Z-Drehung im Schuß.

Crêpe de Chine sollte bei der Wäsche sorgfältig behandelt werden, möglichst mit Feinwaschmittel.

Aktuelles
Marken
Gewinnspiele
stylecard
Newsletter
Marken
Aktuell
Service