WÖHRL
Abonnieren

Verantwortung übernehmen

Gesellschaftliche Verantwortung und Umweltschutz sind für das Unternehmen WÖHRL kein Lippenbekenntnis. So wurde unter anderem bereits 1991 eigens für das Thema Umwelt eine Abteilung eingerichtet.

Es werden die allgemein gültigen Standards wie zum Beispiel der Öko-Tex-Standard 100 eingehalten. Aber auch bei den WÖHRL Lieferanten wird ein strenger Maßstab bzgl. der Einhaltung des Lebensmittel- und Bedarfsgegenstände-Gesetzes angelegt.

Unabhängig von der Gesetzeslage werden in verschiedenen Laborbetrieben Stichproben auf verbotene AZO-Farbstoffe und andere Parameter wie beispielsweise Pestizide erstellt.

Umweltschutz in allen Abläufen

Optimierte Abläufe sorgen bei WÖHRL für ein umweltfreundliches Agieren. Angefangen bei der Verpackung aus Recyclingfolie über den wiederverwendeten Kleiderbügel bis hin zur Bündelung der LKW-Einzeltransporte.

Das umweltgerechte Handeln von WÖHRL endet aber nicht an der Ausgangstür. Die Mitarbeit in verschiedenen Umweltausschüssen unterstreicht zusätzlich den unternehmerischen Umweltgedanken. Dieses Engagement von WÖHRL wurde bereits mit zahlreichen Umweltpreisen verschiedener Organisationen belohnt.

WÖHRL ist auch Mitglied im Umweltpakt Bayern.

Gerne beantwortet Ihnen Herr Helmut Lindner unter der Telefonnummer 0911/8121-121 Ihre Fragen zum Thema Umwelt.

 

Aktuelles
Marken
Gewinnspiele
stylecard
Newsletter
Marken
Aktuell
Service